Virtueller Messestand: Wir digitalisieren Ihren Messeauftritt

Messen spielen für Unternehmen eine enorm wichtige Rolle für Vertrieb und Marketing. Potenzielle Kunden oder Händler bekommen an Ihrem Messestand einen knackigen Eindruck, was Ihr Unternehmen zu bieten hat und wofür es steht. Da so viel Potenzial in diesem Bereich vorhanden ist, kommt immer häufiger ein virtueller Messestand zum Einsatz, welcher es Ihnen ermöglicht, auch außerhalb der Messe diesen knackigen Eindruck zu vermitteln und sich richtig zu präsentieren.

Ihre Vorteile mit einem virtuellen Messestand:

Virtueller Messestand aus echten Fotos

Unsere virtuellen Messestände sind die Ergebnisse von abgefilmten echten Messeständen und nicht von Visualisierungen. Dies ist besonders wichtig, um den Messestand dem Kunden so näher zu bringen, wie er wirklich ist. Er muss schließlich das Gefühl haben selbst vor Ort auf der Messe zu sein und nicht in einer künstlichen Visualisierung. So wird Ihr Angebot originalgetreu übermittelt und vom Kunden konsumiert.

Der virtuelle Messestand ist nicht nur interessant für Unternehmen, welche sich auf einer Messe präsentieren wollen, sondern auch beispielsweise für Messebauunternehmen, die mit einem virtuellen Rundgang direkt ihre Referenz abbilden. 

Virtueller Messestand von einem Unternehmen.
Virtueller Messestand

Was ein virtueller Messestand Ihnen bietet

Flexibilität

Ein virtueller Messestand bietet Ihnen deutlich mehr Flexibilität. Sie können Ihr Unternehmen jetzt nicht nur kompakt auf einer Messe präsentieren, sondern dieses überall wo es Ihnen recht ist einbinden. Dabei gibt es wie beim normalen virtuellen Rundgang verschiedene Einsatzmöglichkeiten.

Professionalität

Ein potenzieller Kunde hat den Messebesuch verpasst? Es wirkt äußerst professionell auf potenzielle Kunden, wenn diese sich Ihren Stand auch beispielsweise online anschauen können. Da diese Möglichkeit noch nicht von jedem Unternehmen angeboten wird, heben Sie sich deutlich von Mitbewerbern ab.

Kundengewinnung

Sie sind nicht mehr an einen Messetermin gebunden und erreichen auch die potenziellen Kunden, welche nicht auf der Messe erschienen sind. Dadurch haben Sie eine größere Reichweite und sprechen mehr Menschen als zuvor mit Ihrem Unternehmen an.

Wie Ihr virtueller Messestand entsteht

Fotoproduktion

Professionelle Fotoaufnahmen auf Ihrem Messestand am vereinbarten Termin. Steht Ihr Messestand intern zur Verfügung oder auf einer offiziellen Messe? Zweitens empfiehlt es sich die Aufnahmen Nachts zu machen, wenn keine Besucher vor Ort sind. Der Messestand muss dann so hergerichtet sein, wie dieser auch präsentiert werden soll.

Postproduktion

Bei der Postproduktion werden die einzelnen Kugelpanoramen erstellt und zusammengeschnitten. Da wir die Aufnahmen mit einer speziellen Kamera getätigt haben ist der Aufwand enorm, was sich jedoch letztendlich in der Qualität sehen lässt.

Programmierung virtueller Messestand

Mit speziellen Softwares werden die Panoramastandpunkte (360° Fotos) zu Ihrem virtuellen Messestand programmiert. Dieser wird mit passenden Funktionen und Marketingmitteln ausgestattet, sodass der er online deutlich Mehrwert bietet.

Prüfung

Nachdem wir Ihren digitalen Messestand fertiggestellt haben benötigen wir Ihr Feedback. Hier sehen Sie zum ersten Mal Ihren Stand virtuell. Beim Durchlaufen fallen Ihnen gegebenenfalls noch weitere Funktionen ein, welche wir dann hinzufügen.

Abgabe

Wenn das Ergebnis perfekt ist, stellen wir Ihnen den Messestand in verschiedenen Formaten zur Verfügung. Sie können das 360° Projekt unter anderem auf Ihrer Website und auf Social Media Kanälen einbinden. 

Bewerben Sie sich jetzt für ein Erstgespräch.